Zeit für neue Dachfenster – und mehr Tageslicht

Wie viel Tageslicht ein Raum benötigt und die damit verbundene Auswahl der neuen Dachfenster, hängt immer davon ab, wie Sie den Wohnraum zukünftig nutzen wollen, denn jeder Raum hat seine bestimmten Anforderungen.

Ein Wohnzimmer gewinnt mit viel Tageslicht aus z. B. zwei Fenstern untereinander, deutlich an Wohnqualität. In einem Badezimmer spielt die geregelte Belüftung eine große Rolle. Oder nehmen Sie ein Schlafzimmer: es wird Ihnen mit einem großzügigen Quartett-Fenster jeden Morgen ein besseres Lebensgefühl geben. Und in einem hellen Arbeitszimmer macht die Arbeit mit viel Tageslicht und Ausblick gleich viel mehr Freude.

Neue Dachfenster bieten Wärmedämmung und Schallschutz nach aktuellem Standard und den Anforderungen an einen modernen Wohnkomfort. Abgesehen davon sind alte Dachfenster oft auch zu klein dimensioniert, so dass nur wenig Tageslicht ins Innere gelangt, oder aber die Fenster sind zu hoch bzw. zu niedrig angeordnet, so dass der Ausblick eingeschränkt ist. Ein Dachfenster-Tausch kann dies jedoch schnell beheben, indem das Fenster wahlweise versetzt oder ein größeres Fenster gewählt wird.

Intelligent Wohlfühlen – Ein Tag mit automatischen Fenstern und Rollläden von VELUX

Die Vorteile einer Modernisierung werden sogar noch staatlich gefördert. Neben der steuerlichen Absetzbarkeit von Handwerkerkosten beim Fensteraustausch vergibt die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) verschiedene Förderungen für energieeffizientes Sanieren z.B. mit automatischen Dachfenstern.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.velux.de