Der einzige Sommer auf den Verlass ist.

Die Historie von W. Sommer

Am 5. April 1983 gründete Dachdeckermeister Wilhelm Sommer das Unternehmen W. Sommer, dessen Geschäftsräume sich zunächst Auf der Bülte in Lemgo-Brake befanden. Aufgrund der Vergrößerung des Betriebs fand im Frühjahr 1986 ein Umzug in den neuen Sitz der Firma W. Sommer im Grasweg 18 in Lemgo-Brake statt, wo Oliver Frank 1994 seine Ausbildung zum Dachdecker mit der Fachrichtung Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik aufnahm und im Juli 1997 als Bestprüfling seines Jahrgangs abschloss.

Es folgte der Besuch der Meisterschule in Eslohe im Sauerland. Die Übernahme der Firma W. Sommer durch Oliver Frank erfolgte dann am 4. April 2005, woraufhin Wilhelm Sommer in seinen wohlverdienten Ruhestand eintreten konnte. Drei Jahre später konnte die Firma W. Sommer bereits ihr 25-jähriges Bestehen feiern.

 

Im Oktober desselben Jahres begannen dann schon die Rohbauarbeiten am neuen Betriebsstandort im Industriegebiet Lemgo-West. Die Lage der neuen Geschäftsräume bietet eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung und großzügige Lagermöglichkeiten.

Das Richtfest im Juni 2009 bedeutete das Ende der Rohbauarbeiten und der Errichtung des Dachstuhls. Im August 2010 schließlich wurden die Arbeiten am neuen Geschäftsgebäude abgeschlossen und mit einer Betriebseinweihung groß gefeiert.

Wichtig ist uns, dass die Mitglieder unseres Teams in Form von Weiterbildungen stetig auf den neuesten Stand der energetischen Technik gebracht werden. Des Weiteren legen wir natürlich Wert auf die Sicherheit unserer Mitarbeiter. So werden sie stets auch im Gebiet der vorbeugenden Unfallverhütung geschult.